kindertanz

Informationen

Der Kindertanz fördert die tänzerische und musikalische Erziehung des Kindes. Die Kinder erlernen spielerisch Bewegungsformen zu verschiedenen Rhythmen und Musikrichtungen und gehen dabei bewusst mit ihrem eigenen Körper um. Die ganzheitliche Förderung (körperlichen, geistigen und sozialen Kompetenzen) steht somit im Vordergrund dieser Lektion. 

Die Koordination, Körperhaltung sowie Beweglichkeit werden durch rhythmische und räumliche Spiele, Tanzübungen und leichte Choreografien verbessert. Durch die regelmässige Teilnahme an der Lektion werden Bewegungsabläufe verankert, die Muskulatur gestärkt, Kondition und Kraft ausgebaut, die Körpermitte entwickelt, die Ausdruckskraft gestärkt und die Kinder gewinnen an Sicherheit. Kissen, Jongliertücher oder andere zusätzliche Elemente vermitteln ein bewusstes Raumgefühl. Kindertanz fördert den gesamten motorischen Bereich.

Die Kinder entwickeln durch die bewältigten Aufgaben du den daraus resultierenden Erfolg mehr Selbstbewusstsein. Während der Lektion setzen sich die Kinder bewusst mit einer richtigen Körperhaltung auseinander und arbeiten an einem natürlichen Auftreten. Spielerische Improvisationen und Rollenspiele fördern die Kreativität und Fantasie. Damit bilden die Kinder ihren eigenen Stile aus und prägen ihre Ausdrucksfähigkeit. Kinder können spielerisch ihre Alltagserlebnisse verarbeiten und von der Gruppendynamik profitieren, in dem sie ihre Berührungsängste überwinden und lernen, mit neuen Situationen ausserhalb des gewohntem Umfeldes umzugehen.


Kursleitung

Maria Schalbetter

077/ 484 26 00

maria.schalbetter@hotmail.ch

 

 

Svenja Schmidhalter 

078/ 859 05 34

svenja00@valaiscom.ch


Zeit & Ort

Dienstag 17.00 - 18.00 Uhr  

Turnhalle Primarschule Glis Nord

Napoleonstrasse 8, 3902 Glis

 



Kontakt

 Präsidentin 

Beatrice Studer

Tel 076 / 331 72 09

 

polysportglisgamsen@gmail.com